Unabhängige Stampin up Demonstratorin in Ingolstadt, Bayern

.

Mittwoch, 31. März 2010

Englisch-Workshop am 25.03.10

Nun endlich die Bilder vom Englisch-Workshop.
Wir haben ein rundes Minibook gemacht. Es wurde die Technik erklärt und dann konnte jeder
selber seiner Phantasie freien lauf lassen. Ich hoffe, dass ich jetzt die Namen alle richtig zugeordnet habe.
Von Claudia

Von Petra

Von Anja



Von Katharina

Das Musterstück von mir


Das kommt in die Laschen auf jeder Seite.Sind das nicht wieder wunderschöne Einzelstücke geworden? Wenn Ihr auch so ein schönes
Minibook haben wollt, dann schreibt mir doch eine Mail. Wir können gerne nochmal einen Workshop machen.
Es ist soweit!!!
Morgen kommt der Minikatalog.
Wer etwas bestellen möchte kann mir gerne die Bestellung schicken. Ich werde gleich am 1. April oder 2. April bestellen.
Also schickt mir Eure Wünsche.
Bis bald

Kommentare:

Carola Eibl hat gesagt…

Die sind aber alle sehr schön geworden. Da wart Ihr ja richtig fleißig. Die Papier sind sehr schön.

Bis bald und schöne Ostern wünsche ich Euch

LG Carola

Katharina hat gesagt…

Hallo Tanja,

war wie immer schön bei dir! Werde morgen mit Marina wg. dem nächsten Termin sprechen!

Schöne Ostern!

LG Katharina

Anonym hat gesagt…

Hach - die sind ja so toll geworden!!!!
Ich kannte diese Art ja schon und hab sie auch schon mal selber gemacht.
Aber viel kleiner und mit einfarbigen Papier und ohne dieses süße Täschchen noch zwischendrinnen!
Das muss ich unbedingt mal nach deiner Variante nachmachen.
So schön!!!
LG
Karin

Anonym hat gesagt…

Ist ja der Wahnsinn!!!
Die schauen ja echt toll aus,wie macht ihr das bloß immer.
Möchte nächstes mal auch mitmachen.
So ein schönes Minibook:-)

Frohe Ostern und viele bunte Eier

Marketa

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...