Unabhängige Stampin up Demonstratorin in Ingolstadt, Bayern

.

Donnerstag, 13. Mai 2010

Erhöhtes Postporto für farbige Briefumschläge; Kulanzregelung

Das ist das schreiben, was ich erhalten habe. Die Post wird absofort farbige Kuverts nicht mehr beanstanden. Aber nur in geringen Mengen also bis zu 5 Kuverts:

Hier der Wortlaut
Sehr geehrte Frau Kufferath,
natürlich verstehe ich die Dringlichkeit der Angelegenheit für Ihre Branche und habe ja bereits in
unseren Gesprächen angekündigt, dass wir uns des Themas ernsthaft annehmen. Heute hätte ich
mich sowieso bei Ihnen gemeldet, da wir soeben eine, für Sie hoffentlich sehr erfreuliche, neue
Kulanzregelung verabschiedet haben, um die Verunsicherung am Markt zu beheben:
Mit Briefmarken freigemachte farbige Standardbriefe werden in kleinen Mengen (bis zu 5
Stück) künftig nicht mehr beanstandet.
An der bisherigen Regelung für Geschäftskundensendungen wird sich nichts ändern. Diese
Sendungen müssen auch weiterhin automatisiert zu sortieren sein.
Ich hoffe sehr, dass Ihnen diese Regelung hilft und Ihr Geschäft mit den bunten Umschlägen nun
wieder stabil läuft. Gerne stehe ich Ihnen für Rückfragen telefonisch oder per Mail zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Klaus Ehrnsperger
Vice President
Deutsche Post AG
Zentrale 1P1
Produktmanagement Brief Kommunikation
-----------------------------------------------------------------
Mit dieser Mitteilung stehen Sie gegenüber Ihren Kunden und den Postbeamten am Schalter
auf der sicheren Seite, falls die Briefaufgabe doch zu Beanstandungen führen sollte.

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

;-)
Dann werd ich meine Weihnachtspost also in Etappen zur Post bringen
;-)

Danke für die Klarstellung!
LG
Karin

Monika hat gesagt…

geht auch mit Massensendungen

bloß: selbstklebende weiße Etiketten kaufen und da die Adresse drauf schreiben

dann kommt die Post pünktlich an,
weil sie nicht handverlesen werden muss,
und billiger ist es auch

das mache ich seit Jahren so ;)
weil ich schicke zu 90% nur farbige Kuverts und oft in sehr großer Menge

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...