Unabhängige Stampin up Demonstratorin in Ingolstadt, Bayern

.

Donnerstag, 29. Dezember 2011

Meine Weihnachtskarte für 2011

Wisst Ihr noch die Spiele, Bücher und das schöne Schaukelpferd, schöne Kleider und woll`ne Tücher,
Puppenstube, Puppenherd?


Wir wünschen Euch, dass das Weihnachtsfest ein wenig von der Faszination aus Kindertagen für Euch
bereit hält. 


Vielen Dank für die angenehme Zusammenarbeit und alles Gute auch für 2012.


Vom 30.12.11 bis 08.01.12 bin ich im Urlaub.
Bis bald. 
Tanja

Dienstag, 13. Dezember 2011

Weihnachtskarten basteln im Apian Gymnasium in Ingolstadt

Sind da nicht gigantisch schöne Karten rausgekommen. Alle selbstgemacht. Die Schule veranstaltet jedes Jahr einen Basar. Der Gewinn wird dann gespendet.
Wir hatten nur eine Unterrichtsstunde Zeit und es sind 46 große Karten und 24 kleine Karten fertig geworden. Wahnsinn, oder???

Samstag, 3. Dezember 2011

Meine Tauschkarten für die Convention von Stampin`Up in Paris

Das war meine erste Karte. Gemacht mit dem Stempelset Pol-Party. Mein absolutes Lieblingsset gerade. Ich kann keine Weihnachtskarte mehr, ohne meine Pinguine. Die sind so süß. Als Himmel habe ich die Spitzenbordüre verwendet. Die Schneeflocken sind mit Ozeanblauen Stift hingemalt und noch Glitzer oben drauf. Das Frohe Weihnachten stammt vom Stempelset Kleine Wünsche, aufgestempelt und ausgestanzt mit der Stanze Modernes Label. Das habe ich dann in allen 3 Farben ausgestanzt und in der Mitte auseinander geschnitten und verlängert.
Das nächste Teil ist ein kleiner Elch im Sack.
Der Sack ist mit der Big Shot gemacht. Die Form dazu ist das Knallbonbon.
Das nächste Teil ist ein Teebeutelbüchlein. Die Sterne und die Schrift wurde mit Goldenen Embossingpulver gemacht.

Das nächste Projekt ist eine Zauberschiebekarte, wo sich die Farbe ändert. Natürlich auch mit dem Stempelset Pol-Party.
Ich möchte mich nochmal 1.000 mal bedanken für die große Hilfe von Anja und Janet. Ohne Euch hätte ich niemals so viele Karten zusammen gebracht.
Bis bald.

Sonntag, 20. November 2011

Stampin` Up Convention in Paris 2011

Ja das waren wir.

Es war wirklich ein sehr aufregendes Wochenende.
Am Freitag aufstehen um 02.00 Uhr. Ja, und wenn ich verreise passiert doch immer was.
Kaum zu glauben, aber es gab um 03.00 Uhr in der Nacht schon einen Unfall auf der Autobahn. Und das auch noch in einer Baustelle. Das bedeutet Vollsperrung der Autobahn.
Ich bin gerade noch auf die Rechte Spur gekommen und konnte in der Holledau rausfahren. Sonst hätte ich wirklich meinen Flug nach Paris verpasst und das geht ja gar nicht.
Der Flug hat perfect geklappt. Angekommen bin ich in der Früh um 08.00 Uhr. Dann habe ich auf den Bus ins Disneyland gewartet. Um 10.00 Uhr war ich dann endlich da.Check In im Hotel.
Dann gab es erstmal einen Vortrag von Shally. Und ich kann nur sagen, Sie ist so eine tolle Frau,
die die ganze Begeisterung und Freude für die Produkte von Stampin`Up mit uns geteilt hat. Es macht richtig viel Spaß, ihr zuzuschauen. Diese wunderschönen Ideen, die sie für uns mitgebracht hat. Einfach nur toll.

Die Einkauf Maile von Stampin`up. Nur für Demonstratoren, die auf der Convention sind.


 Oh, ich kann nur sagen, es wird in den nächsten Monaten einiges neues geben. Wunderschöne Sachen.
Ich freue mich schon so riesig darauf. Charlett hat noch eine Schürze geschenkt bekommen. Sie hat
sich soo riesig gefreut.
Ab 04. Januar wird es auch zum ersten Mal einen Frühlings-Minikatalog geben. Ist das nicht gegantisch. Nach langen, langen betteln, habe wir jetzt in Deutschland auch 2 Minikataloge.
Man, die Eindrücke auf dieser Convention waren so gigantisch. Wenn Ihr so etwas schönes auch mal
erleben wollt, dann werdet doch bei mir Demonstrator und kommt in mein Team. Ich würde mich riesig freuen. Für nähere Informationen könnt ihr mich gerne anrufen.

Das war leider schon wieder unser Heimflug.

Morgen gibt es noch meine Tauschprojekte zu sehen. Ich hoffe, ihr besucht mich bald wieder.
Einen schönen Abend.
LG Tanja

Freitag, 11. November 2011

Die fertigen Werke von unserem Nähkurs mit Birgit

Sind das nicht genial schöne Täschle geworden??? Eines schöner als das andere. Großes Lob auch noch mal an unsere Lehrerin Birgit. Es hat wirklich sehr viel Spaß gemacht. Ich hoffe, dass wir  bald wieder dieses Vergnügen haben werden und nochmal was schönes nähen.
Bitte denkt an den Tag der offenen Türe am Wochenende. Freue mich auf euer kommen
Das Pilatesstudio ist direkt am Hauptbahnhof, wo die große alte Eisenbahn steht.
am Samstag, den 12.11.11 von 10.00 - 18.00 Uhr

am Freitag, den13.11.11 von 14.00 - 18.00 Uhr



Liebe Grüße 
Tanja

Donnerstag, 10. November 2011

Der Hobbykünstlermarkt in Münchsmünster


Da bin ich.


Katharina`s wunderschöne Ketten.


Wunderschöne Airbrush Bilder von Michael Patzelt. www.pinselschinda.de
Geniale Filzhüte gab es auch.
Marlies Klostermann macht wunderschöne Glasperlen selbst. Mehr findet ihr hier.
www.beadmaker.de
Es waren schon wirklich sehr schöne und kreative Sachen dabei. Über euer kommen habe ich mich
natürlich sehr gefreut.
Die nächste Ausstellung findet am Wochenende statt. 
am 12.11.11 von 10.00 - 18.00 Uhr findet ein Tag der offenen Türe im Pilates  Studio von Frau Schapps am Hauptbahnhof statt. Bei dem ich auch dabei bin. Auf Euer kommen freuen wir uns natürlich. Wer Lust hat darf gerne vorbeikommen.
Bis bald.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...