Unabhängige Stampin up Demonstratorin in Ingolstadt, Bayern

.

Samstag, 3. Dezember 2011

Meine Tauschkarten für die Convention von Stampin`Up in Paris

Das war meine erste Karte. Gemacht mit dem Stempelset Pol-Party. Mein absolutes Lieblingsset gerade. Ich kann keine Weihnachtskarte mehr, ohne meine Pinguine. Die sind so süß. Als Himmel habe ich die Spitzenbordüre verwendet. Die Schneeflocken sind mit Ozeanblauen Stift hingemalt und noch Glitzer oben drauf. Das Frohe Weihnachten stammt vom Stempelset Kleine Wünsche, aufgestempelt und ausgestanzt mit der Stanze Modernes Label. Das habe ich dann in allen 3 Farben ausgestanzt und in der Mitte auseinander geschnitten und verlängert.
Das nächste Teil ist ein kleiner Elch im Sack.
Der Sack ist mit der Big Shot gemacht. Die Form dazu ist das Knallbonbon.
Das nächste Teil ist ein Teebeutelbüchlein. Die Sterne und die Schrift wurde mit Goldenen Embossingpulver gemacht.

Das nächste Projekt ist eine Zauberschiebekarte, wo sich die Farbe ändert. Natürlich auch mit dem Stempelset Pol-Party.
Ich möchte mich nochmal 1.000 mal bedanken für die große Hilfe von Anja und Janet. Ohne Euch hätte ich niemals so viele Karten zusammen gebracht.
Bis bald.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...